Aktuelles / News

Image

Zur Zeit wird das Aarwangener Burgergeschlecht „Egger“ näher Erforscht und in einem Stammbaum festgehalten.

Dabei wissen wir im Moment noch nicht seit wann und woher die Eggers nach Aarwangen gekommen sind und beginnen anno 1571 mit dem Taufrodel der Kirche Aarwangen.

Durch das Visualisieren des Stammbaumes können wir die Spuren der Eggers von Aarwangen besser nachverfolgen und zu verstehen versuchen, wie sie unser Dorf Mitgeprägt haben. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Mittwirkenden, die dieses Projekt auf ihre Art unterstützen. Herzlichen Dank!

Für Fragen, Anregungen, oder Leihgaben stehen wir gerne zur Verfügung: info@hegäegger.ch

Eckdaten zum Stammbaum der Eggers von Aarwangen

Erster urkundlich Nachgewiesener Egger von Aarwangen ist der Conrad Egger, Vogt von Aarwangen im Jahre 1492. Da uns die Nachkommen noch nicht bekannt sind beginnen wir bei dem Stammbaum mit den Stammeltern Jacob Egger & Verena Rickli.
Stammvater

Jacob Egger

ca. 1560
Personen
0
Familien
0
Zeitspanne
1550-1550

Präsentation

Ausstellung zugunsten des Regionalfenster im
Museum Langenthal vom 17.3.2019 – 2.6.2019

HEgä Egger, Aarwangen | info@hegäegger.ch | oder Abends 076 310 85 63


Partner: